Aktuelles (weitere Fotos oben unter Bilder)

Festschrift ESG

In diesem Jahr wollten wir eigentlich gemeinsam mit allen Emmericher Bruderschaften das 50-jährige Bestehen der Emmericher Schützengemeinschaft (ESG) feiern.
Viel Arbeit wurde bereits in die Planungen gesteckt, leider werden diese nicht belohnt und das Fest fällt der Corona-Pandemie zum Opfer.

Ans Herz legen möchten wir euch dennoch die Festschrift zum Jubiläum „50 Jahre - lebendige Tradition“.
Allerlei Wissenswertes rund um die Anfänge des Stadtverbandes, Titelträgern, Veranstaltungen und vieles mehr.

Sie ist zum Preis von nur 3,00 € beim Stadtverband zu erwerben.

Wer möchte, der kann sie auch direkt bei uns beziehen. Eine Email genügt.
Meldet euch hierzu beim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Sören Fork)
oder beim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (René Bolk)

Weiterhin sind auch noch die passenden Jubiläumsanstecker für 4,00 € zu bekommen.

 

 Kirchenoeffnung
 Ostergrüße
 0001
 Unbenannt
 Soli1
Soli2
Kirchenaushang 
SSK   Etwas Erfreuliches in diesen Tagen aus Vereinssicht können wir euch berichten.

Anfang März wurden die Zuwendungen aus den Sparkassenstiftungen Emmerich-Rees an Emmericher Institutionen verteilt.

Die Sparkasse Rhein-Maas fördert mit den Erträgen aus ihren Stiftungen in Emmerich am Rhein, Kleve und Straelen das gesellschaftliche Engagement in Vereinen sowie gemeinnützigen Organisationen und unterstützt auf diesem Wege die ehrenamtliche Arbeit in unserer Region.

Auch unsere Schützenbruderschaft gehörte zu den Vereinen, die bedacht wurden. Hierüber freuen wir uns sehr und bedanken uns auf diesem Wege nochmals rechtherzlich für die Zuwendung.

Die Spende floss in die Renovierung unseres Luftgewehrschießstandes sowie in die Anschaffung neuer elektronischer Schießstände.

Wir hoffen, dass wir schon bald den Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder aufnehmen können.

Bleibt gesund!

Unser Bischof Dr. Felix Genn wendet sich in der aktuellen Corona-Krise an die Gläubigen im Bistum Münster und spricht ihnen Mut zu: "Wir dürfen trotz der schwierigen Situation hoffnungsvoll sein und bleiben", betont er. Im folgenden dokumentieren wir das Bischofswort im Wortlaut:

https://www.bistum-muenster.de

 

 

 

 VPS2020 Das diesjährige Vereinspreisschießen ist gestartet und findet in der Zeit vom 07.03.2020 bis zum 06.06.2020 statt.

Die Termine wurden den Zügen per Mail mitgeteilt. Zur Terminabsprache wendet euch bitte an unseren Schießmeister Achim Neerincx.

Die ersten Züge sind bereits in den Wettbewerb gestartet.
Ausgeschossen werden unter anderem die Offizierskette, der Königinnenorden, der Sparkassenpokal, der Volksbankpokal sowie diverse Altersklassen.

Eine Teilnahme lohnt sich ?????

 

 

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
248868