Archiv Aktuelles Archiv Aktuelles

Stadtschuetzenfest

Maifest 2015 Homepage2

Kleinkaliber (50 Meter) angestrichen und aufgelegt am 21.02.2015 auf der Anlage der
St. Sebastianer in Emmerich
 
Beim Kleinkaliberschießen (50 Meter) -15 Schuss auf 10ner - Scheibe wurden in der Disziplin aufgelegt gute Ergebnisse erzielt.
 
Die Mannschaft unserer Bruderschaft trat in folgender Besetzung an an.
Freddy Stokman 141 Ringe, Bruno Langanki 139 Ri. und Henk Velders 138 Ri. Sie erreichten mit 418/450 Ri. den undankbaren vierten Platz.
 
Toni Berndsen der als Einzelschütze in den Kampf ging belegte bei den Senioren II den Silber Rang mit 140 Ringen.
 
In der Disziplin KK angestrichen -10 Schuss auf 10ner - Scheibe gingen folgende Schützen an´s Gewehr.
Freddy Stokman 91 Ri.,Toni Berndsen 90 Ri. , und Henk Velders 89 Ri. , wussten sich hier besser zu platzieren. Mit 267/300 Ri. Wurde der Bronze – Platz errungen.
In der Einzelwertung Senioren II errang Toni Berndsen wiederum die Silbermedaille .
 
Alles in allem eine tolle Bezirksmeisterschaft der Eltener Senioren. In den beiden Disziplinen LG und KK , wurden insgesamt vier mal Gold, zweimal Silber und ein Bronze – Platz belegt.
 
Eine Leistung die auf geregeltes Training und die prima Kameradschaft in der Senioren – Mannschaft zurückzuführen ist.
 
Teilgenommen haben folgende Schützen: Schneimann Ha.-Werner, Langanki Bruno, Grochowski Reinhold, Velders Henk, Stokman Alfred und Berndsen Anton.
 
 
Allen Kameraden, Dank und Anerkennung.
 
 
Anton Berndsen -Schießleiter Senioren-

Bezirksmeisterschaft LG aufgelegt 17.01.2015 und angestrichen 01.02.2015 in Millingen.

Sechs Kameraden aus dem Team der Eltener Senioren fuhren am Samstag, den 17.01.2015, zur Bezirksmeisterschaft der Luftgewehrschützen nach Millingen , um dort gegen die Besten aus dem Schützen-Bezirk Rees in der Disziplin LG angestrichen anzutreten.
 
Wie im Jahre 2014 wurden die Eltener Senioren wieder Bezirksmeister . In der Besetzung, Freddy Stokman, Toni Berndsen und Henk Velders ließen sie wieder alle anderen hinter sich und sicherten sich mit 444 von 450 Ringen zum wiederholten Male den Kreismeistertitel.
 
In der Klasse Senioren II, wurde Toni Berndsen Kreismeister mit guten 148 Ringen. Bei den Senioren II reichte es ganz knapp nicht aufs Treppchen. Freddy Stokmann mit 149 Ringen belegte den undankbaren 4.Platz. Henk Velders wurde mit 147 Ringen 7.. Unsere “ Neulinge“ Wolfgang Neumann und Bruno Langanki kamen beide auf 141 Ringe und folgten damit im weiteren Feld. Hans-Werner Schneimann erwischte nicht seinen besten Tag, er lag mit 138 Ringen klar hinter seiner Bestleistung.
 
Am 01.02.2015 wurde auf der Anlage in Millingen die nächste Disziplin Luftgewehr angestrichen aus geschossen.
Wie schon beim Auflageschießen hatten die Eltener Senioren die Nase vorn und ließen wieder die gesamte Kreiselite hinter sich.
Toni Berndsen 98 von 100 Ringen, Freddy Stokman 98 Ringe und Henk Velders 96 Ringe wiederholten auch hier den Erfolg aus dem Jahre 2014 und dürfen sich wieder Mannschaftsbezirksmeister nennen.
Auch in der Einzelwertung der Senioren II erreichte Toni Berndsen den Berndsen den Titel Bezirksmeister.
In der Klasse der Senioren I ging der Titel mit der vollen Ringzahl 100 nach Praest.
Der 5. Platz ging an Henk Velders 98v. 100 und Freddy Stokman wurde 6. mit 96/100.
Einen guten Mittelplatz errangen, Wolfgang Neumann 93/100, Hans-Werner Schneimann 92/100 sowie unsere Kibitzseer , Bruno Langanki 90/100 und (nach OP) Reinhold Grochowski 89/100.
 
Allen Kameraden Dank und Anerkennung für die tollen Leistungen.
 
Anton Berndsen - Schießleiter Senioren

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
152332